Heimatkochen mit Bewohnern der EAE

Datum/Zeit

0:00

Wir freuen uns sehr, dass wir alle 14 Tage den Bewohnern der EAE die Gelegenheit bieten können bei uns ihre heimischen Gerichte zu kochen und und gemeinsam in entspannter Atmosphäre zu essen. Es wird immer eine Gruppe von 10-15 Personen ausgewählt, die ein gemeinsames Gericht zubereiten.

Dies wird in Kooperation mit der Organisation der  Betreuung der Bewohner der ORS und der Ermekeilinitiative e.V. durchgeführt.

Wir suchen immer Helfer für diese Veranstaltung. Die Aufgabe besteht darin die Bewohner zu unterstützen und beim Gebrauch der Einrichtungsgegenstände zu helfen. Die Helfer essen dann immer mit und so lernt man ausländische Gerichte kennen und schätzen und kann sich mit den Bewohnern austauschen soweit die sprachlichen Möglichkeiten es erlauben. Es ist immer eine interessante Erfahrung. Wenn Du Interesse hast melde dich bitte bei verein@ermekeilkarree.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.